Bochum: CUBION ver­mit­telt Stadt­ver­wal­tung über 2.000 m² Büro­flä­che

Die CUBION Immo­bi­li­en AG, Part­ner der NAI apol­lo group, ver­mit­tel­te kurz vor Jah­res­en­de einen Miet­ver­trag mit ins­ge­samt 2.010 m² Büro­flä­che in der Lie­gen­schaft an der Uni­ver­si­täts­stra­ße 48 in Bochum. Genutzt wer­den die Flä­chen im 1. und 2. Ober­ge­schoss zur Deckung des auf­grund der pan­de­mie­be­ding­ten Abstands- und Hygie­ne­re­geln gestie­ge­nen Bedarfs an Büro­flä­chen für die städ­ti­schen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter.

Wir freu­en uns, dass wir für die­sen wich­ti­gen Zweck eine geeig­ne­te und sofort ver­füg­ba­re Flä­che für die Stadt Bochum fin­den konn­ten, um einen klei­nen Bau­stein zur Pan­de­mie-Bekämp­fung bei­zu­tra­gen“ erklärt Niklas Klein, Seni­or Con­sul­tant im CUBION-Büro­ver­mie­tungs­team. Die vor­han­de­ne Open-Space-Struk­tur der Miet­flä­chen war eben­so wich­tig, wie die schnel­le Ver­füg­bar­keit. Von dem Tag der Besich­ti­gung bis zum Bezug der Miet­flä­chen durch die Stadt Bochum ver­gin­gen nur 8 Wochen.

Die Lie­gen­schaft befin­det sich in Pri­vat­ei­gen­tum.