CUBION Immo­bi­li­en AG gewinnt renom­mier­te Per­sön­lich­kei­ten des Ruhr­ge­biets für die Unter­neh­mens­spit­ze

Pro­fes­sor Dr. Hans-Peter Noll wur­de zum Vor­sit­zen­den des Auf­sichts­rats der CUBION Immo­bi­li­en AG gewählt. Er folgt mit Wir­kung seit 1. Juli 2020 auf Frank Lich­ten­held, der die­ses Amt seit über 15 Jah­ren beklei­de­te.

Frank Lich­ten­held rückt aus dem Auf­sichts­rat nun als Vor­stand an die Spit­ze des ope­ra­ti­ven Geschäfts des Immo­bi­li­en­un­ter­neh­mens.

Hans-Peter Noll ist unter ande­rem Vor­stands­vor­sit­zen­der der Stif­tung Zoll­ver­ein sowie Vor­sit­zen­der des Kura­to­ri­ums der BMR Busi­ness Metro­po­le Ruhr. Zuvor war Noll zwei Jahr­zehn­te Geschäfts­füh­rer der RAG Mon­tan Immo­bi­li­en GmbH.

In Dat­teln gebo­ren, stu­dier­te und pro­mo­vier­te er an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Geo­gra­fie. Der Struk­tur­wan­del im Ruhr­ge­biet ist eines der zen­tra­len The­men, die dem aus­ge­wie­se­nen Ken­ner der Immo­bi­li­en­sze­ne beson­ders am Her­zen lie­gen.

Pro­fes­sor Noll gehört zwei­fel­los zu den pro­fi­lier­tes­ten Köp­fen des Ruhr­ge­biets. Wir sind sehr stolz, dass wir die­se renom­mier­te Per­sön­lich­keit für unser Unter­neh­men gewin­nen konn­ten.“ freu­en sich die Grün­der und Vor­stands­mit­glie­der Ste­fan Orts und Mar­kus Büch­te über den Neu­zu­gang im Auf­sichts­rat von CUBION.

Frank Lich­ten­held ver­lässt auf eige­nen Wunsch sei­ne lang­jäh­ri­ge Posi­ti­on an der Spit­ze der Wirt­schafts­för­de­rung Ober­hau­sen als Geschäfts­füh­rer wich­ti­ger Stadt­töch­ter, um mit 60 Jah­ren noch ein­mal zu den Wur­zeln sei­ner Arbeit zurück­zu­keh­ren: Immo­bi­li­en.

Der Diplom-Inge­nieur hat Archi­tek­tur stu­diert. Nach diver­sen Sta­tio­nen in der Immo­bi­li­en­wirt­schaft, unter ande­rem als Part­ner und Mit­glied des erwei­ter­ten Vor­stands der Drees & Som­mer AG, hat er sich der Wirt­schafts­för­de­rung ver­schrie­ben. Über 20 Jah­re wirk­te er erfolg­reich in Ober­hau­sen und auch als Wirt­schafts­för­de­rer beglei­te­te er per­ma­nent wich­ti­ge Immo­bi­li­en­pro­jek­te, wie den Aus­bau des Büro­quar­tiers am Cen­tro.

Mar­kus Büch­te: „Nach nun­mehr 15 Jah­ren der ver­trau­ens­vol­len erfolg­rei­chen Zusam­men­ar­beit mit Frank Lich­ten­held als Weg­be­glei­ter, Men­tor und Freund im Auf­sichts­rat sind wir sehr glück­lich, die­sen her­aus­ra­gen­den Netz­wer­ker nun im Tages­ge­schäft per­ma­nent an unse­rer Sei­te zu wis­sen.“

Die CUBION Immo­bi­li­en AG mit Sitz in Mül­heim an der Ruhr gehört auf dem Gebiet der Gewerbe­immobilien zu den füh­ren­den Bera­tungs- und Ver­mitt­lungs­un­ter­neh­men im Ruhr­ge­biet.

Im Seg­ment der Büro­flä­chen­ver­mark­tung mit einem Umsatz­vo­lu­men von etwa 70.000 Qua­drat­me­ter pro Jahr nimmt CUBION eine Spit­zen­po­si­ti­on ein. CUBION wur­de vor 15 Jah­ren gegrün­det und beschäf­tigt heu­te rund 20 Mit­ar­bei­ter.

Als Grün­dungs­mit­glied der NAI apol­lo group ist CUBION Teil eines star­ken natio­na­len und inter­na­tio­na­len Netz­wer­kes inha­ber­ge­führ­ter Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men mit 10 Stand­or­ten in Deutsch­land und über 375 Part­ner­bü­ros welt­weit.

(Foto: links Frank Lich­ten­held, rechts Dr. Hans-Peter Noll)